TRAUMHUNDE.DE : ZÜCHTER : WELSH TERRIER

Z?hteranzeige

86674


Baar (Schwaben)
Heimpersdorf 11A

"vom Zigeunerloch"

Frauke Petra Dreyssig

Telefon: 08276/5197651
Mobil: 0172/5133180
Telefax: 08276/5197641

Email: praxis@dreyssig.de

Homepage: http://www.dreyssig.de

  Aus Überzeugung züchten wir Welsh-Terrier: freundliches und soziales Wesen, vorzüglicher Form- und Haarwert, Hausaufzucht, jagdliche Leistung und stabile Gesundheit sind für uns unverzichtbar. Mit einem Welsh kommt ein fröhliches Familienmitglied ins Haus.

Unsere ältere Hündin ist Uppsala vom Zigeunerloch. Der fröhlich-agilen Hündin sieht man die letzten Trächtigkeiten nicht an. Sie präsentiert sich gut bemuskelt mit tollem Haar und ist jagdlich zu allem bereit. Die dreifache Championesse ist nun letztmalig belegt worden mit dem Ausnahmerüden Loki od Guvernéra, der selbst als Grand Champion und BIS hoch erfolgreich ausgestellt wurde und zugleich auch jagdlich geprüft ist. Die Wurfschwester des Rüden konnte 2016 ihre Klasse auf der Crufts gewinnen und jagt ebenfalls beachtlich gut.

Die Uppsala-Tochter X-tra vom Zigeunerloch (nach Emil vom Kelchstein - Deutscher Jugendchampion und Klubjugendsieger) hat die Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde und für alle Revierarten in Bayern abgelegt und ist bei der Schweißarbeit ein Ausnahmehund. Zu Beginn ihrer Ausstellungslaufbahn gewann sie bereits 2015 auf der IHA Wieselburg Titel des Best Puppy. In der Jugendklasse konnte sie mit drei Championtiteln und mehreren BOBs lückenlos anschließen. 2015 gewann sie auf der Bundessiegerausstellung in Tulln mit V1 die Titel Jugendbeste, Klubjugendsiegerin des ÖWTK und österreichische Bundesjugendsiegerin der Rasse Welsh.

2016 auf der IHA Kreuzlingen wurde sie den höchsten Erwartungen gerecht: V1 in der Offenen Klasse, CAC, CACIB, BOB und CRUFTS-Qualifikation!!! Eine Woche später erhielt sie die endgültige Zuchtzulassung durch den KfT und das Prädikat "angekört". Mit dem hervorragenden Z-Wurf nach Heinerle von der Hohen Flur konnte X-tra auch züchterisch überzeugen: zwei hervorragende Welpen jagen in der Schweiz und in Schwaben. In Wien feiert eine Tochter nicht nur mit Siegen in Folge ihren Einstieg in die Agility-Welt, sondern wurde auch, wie die Mutter, Klub- und Bundesjugendsiegerin der Rasse Welsh in Österreich! Eine weitere Hündin in Wien leistet großartiges als Therapiehund. Nach diesem ersten Wurf startete X-tra auf der Crufts 2017 und konnte auf mehrern internationalen Ausstellungen noch mehrere BOBs und BOSs sammeln, sodass sie heute drei weitere Championtitel, sowie den Internationalen Schönheitschampiontitel der FCI führen darf. Wir warten gespannt auf die Welpen aus der Verpaarung mit dem exzellenten Vegus Imperial, der schon mit Uppsi einen überzeugenden Wurf vorweisen kann.

Ungeachtet der Ausstellungen stehen beide Terrier im ständigen Jagdgebrauch! Die Topqualität des Haarkleids macht die Hunde unempfindlich gegen Nässe, Schmutz und dorniges Gestrüpp.

Für die Mitte Juni erhofften B- und C-Würfe werden gerne noch Anfragen von geeigneten Hundeführern angenommen
 
  MultiCH Uppsala v Zigeunerloch

 
  Unsere Zuchthündinnen

<- zur Liste Bisher 10591 Besucher